Empfehlung: Bazille – Unsere Reichsverfassung

Mit der Reichsverfassung verhält es sich ähnlich wie mit der Bibel: Jeder hat eine Meinung dazu, doch nur wenige beschäftigen sich wirklich eingehend damit. Das hier vorliegende Buch „Unsere Reichsverfassung und deutsche Landesverfassungen“ von Wilhelm Bazille erschienen im Verlag Ernst Heinrich Moritz, Stuttgart, aus dem Jahr 1906 veranschaulicht dem juristischen Laien auf nur 208 kleinen Seiten die rechtliche Struktur und Organisation des Deutschen Reiches.

Hier kann die Neuauflage 2021 bezogen werden:

Neuauflage des Bazille

Neuauflage 2021.

Sonderedition des Bazille, Unsere Reichsverfassung u. Deutsche Landesverfassung von Wilhelm Bazille, herausgegeben in der Edition Ewiger Bund. Das Buch ist in einem Hardcover gebunden in Fadenheftung, Format A5, 208 Seiten.

» Neuauflage im Bundeszeughaus erhältlich

 

pdfs zum Herunterladen:
Modernisierte OCR-Version der Bismarcks Erben Danny066, Felix und Marius!
Bazille-Unsere-Reichsverfassung-OCR-BismarcksErben.pdf
Der exklusive Scan des Original-Buches in Fraktur zum Heruntergeladen:
Bazille,_Wilhelm_-_Unsere_Reichsverfassung_(Scan,_1906).pdf

Wer sich nach diesem ersten Überblick tiefer in die Materie der konstitutionellen Monarchien des Deutschen Reiches einarbeiten möchte, dem sei die staatsrechtliche Abhandlung Reichsverfassungsurkunde von Emil Riedel ans Herz gelegt.

Lesen bildet. Fangen wir an.

Vorwort zu Bazilles Reichsverfassung

6 comments on “Empfehlung: Bazille – Unsere Reichsverfassung

  1. Pingback: Sukzession: Mecklenburg ist preußisch! – Preußenjournal

  2. Pingback: Wie funktioniert DAS REICH? – Preußenjournal

  3. Pingback: Status Quo der deutschen Nation. – Aktuelles

  4. Andreas Beckmann

    Die Reichsverfassung ist die ursprüngliche und immer noch gültige Verfassung des Deutschen Reiches. Sie gilt immerfort.

    Reply
  5. Klaus

    Kommentar von Klaus Peter Duschek: Das unsre Reichsverfassung 1871 volle Gültigkeit besitzt, wird wohl kaum jemand der Interessenten absprechen. Natürlich verhält es sich seit über 100 Jahren leider anders, da keine ordentliche Reorganisation in den letzten 100 Jahren durch das deutsche Volk sich organisierte. Von einer völkischen Handlungsfähigkeit im jetzigem Stand keinerlei Spur in Sicht. Trotzdem ist es befriedigend und zugleich lobenswert, dass sich Volkstreue Patrioten mehr und mehr in die richtige Richtung bewegen. Das gemeinsame Ziel möge geistig vorsichtig stets dabei sein, sodass sich keine Trolle einschleichen, um die Werte des deutschen Volkes, der Heimat, des gesamten Reiches und des Kaisers eine sichere Schutzhülle gewährleisten zu können. Auch sollte durch die Zeit hindurch, die Verfassung auf dem neusten und aktuellsten Stand gebracht werden. Parteien, selbst Religionen werden keinen Millimeter politischen Spielraum gestattet. Das deutsche Reich ist ein unteilbares Reich, das sich auf den deutschen Bundesstaaten aufbaut, wo Bundesstaaten selbstständig entscheiden dürfen. In diesem Sinne und Heil aus GR. in preußisch Schlesien

    Reply
    1. Sascha171 Post author

      Guten Tag Klaus Peter. Die Reorganisation wird seit einem Jahr vom Hilfsdienst vorangetrieben. Eines erstaunt uns in den Diskussionen immer wieder: Die Behauptung, daß die Verfassung auf den neuesten und aktuellsten Stand zu bringen sei. Wir haben seit einigen Monden in unserer Telegram-Gruppe im Rahmen dieser Diskussion immer wieder mal dazu aufgerufen, die Stellen der Reichsverfassung zu benennen, die einen akuten Modernisierungsbedarf hat. Bislang hat noch niemand eine solche Stelle aufgetan. 😉 Ich sende dir einen herzlicher Gruß nach Schlesien.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.