Empfehlung: Bazille – Unsere Reichsverfassung

Mit der Reichsverfassung verhält es sich ähnlich wie mit der Bibel: Jeder hat eine Meinung dazu, doch nur wenige beschäftigen sich wirklich eingehend damit. Das hier als exklusiver Scan vorliegende Buch „Unsere Reichsverfassung und deutsche Landesverfassungen“ von Wilhelm Bazille erschienen im Verlag Ernst Heinrich Moritz, Stuttgart, aus dem Jahr 1906 veranschaulicht dem juristischen Laien auf nur 107 Seiten die rechtliche Struktur und Organisation des Deutschen Reiches.

Besonders interessant ist das Kapitel „Die Staatsbehörden und die Kommunalverbände“, worin die staatliche Selbstverwaltung, die Grundlage der Gemeindereorganisation und damit der Schlüssel zur staatlichen Souveränität, detailliert geschildert wird.

Das Buch steht als pdf hier zum Herunterladen bereit:
https://bismarckserben.org/material/Bazille,_Wilhelm_-_Unsere_Reichsverfassung_u_deutsche_Landesverfassungen_(Scan,_1906).pdf

Lesen bildet. Fangen wir an.

Vorwort zu Bazilles Reichsverfassung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.